TSV Neubiberg-Ottobrunn

TSV Neubiberg-Ottobrunn

TSV Neubiberg-Ottobrunn

TSV Neubiberg-Ottobrunn

TSV Neubiberg-Ottobrunn

Informationen zur Mitgliedschaft im TSV Neubiberg-Ottobrunn e.V. 1920

Wenn Sie Mitglied werden möchten, füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag und die Datenschutzerklärung aus und senden ihn an die Geschäftsstelle oder geben ihn dort während der Öffnungszeiten ab. Sie können hier außerdem die aktuelle Satzung einsehen sowie die gültigen Mitgliedsbeiträge der Tabelle unten entnehmen.

Hier können Sie den Aufnahmeantrag sowie die aktuelle Vereinssatzung herunterladen.

Aktuelle Mitgliedsbeiträge

Einmalige Anmeldegebühr für Neumitglieder

Hinweis: Neuanmeldungen werden nur noch mit Abbuchungsauftrag angenommen
Erwachsene 5,-- Euro
Kinder, Jugendliche, Azubi, Schüler, Studenten (außer UniBw) 3,-- Euro

Beitragssätze für Mitglieder

Abbuchungsmonate: Januar / April / Juli / Oktober
  Monatsbeitrag Jahresbeitrag
Erwachsene 11,50 138,--
Kinder, Jugendliche, Azubi, Schüler, Studenten (außer UniBw) 7,50 90,--
Familienbeitrag unabhängig von der Anzahl der Personen. (Erwachsene + Kinder / Jugendliche) 30,-- 360,--
Vater- / Mutter-Kind-Turnen (Kind bis 4 Jahre) 12,-- 144,--
Passive Mitglieder (keine Teilnahme am Sport) 5,-- 60,--

Hinweis zur Tennisabteilung

Jahresbeitragsregelung und Kündigungsfristen sowie separates Aufnahmeformular siehe Homepage der Tennisabteilung.

Wichtige Hinweise

  • Anschrifts- oder Kontoänderungen schicken Sie uns bitte rechtzeitig per Brief, Fax oder E-Mail.
  • Hinweis für Schüler, Azubis und Studenten (über 18 Jahre):
    Alle Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und keinen Schul- bzw. Ausbildungsnachweis vorgelegt haben, werden mit dem Erwachsenenbeitrag abgerechnet. Nachträglich erbrachte Nachweise werden erst zum folgenden Quartal anerkannt. Bereits abgebuchte Beiträge werden rückwirkend nicht erstattet.
  • Gebühren für Rücklastschriften sind vom Mitglied zu tragen.
  • Vereinsaustritte sind nur zum Quartalsende möglich. Die Kündigung muss sechs Wochen vor Quartalsende per Brief, Fax oder Mail bei uns eingegangen sein (kein Einschreiben).